Tipp des Monats

Und wieder ein Text aus dem kraftvollen Buch von Eileen Caddy in ein wenig abgeänderter Form

Deine eigene Lebenseinstellung ist wichtig, viel wichtiger, als du annimmst.

Wenn du daher etwas nicht in der richtigen Einstellung tun kannst, so lass es lieber ganz.

Sei bereit, dass du jederzeit bereit bist, deine Einstellung zu ändern.

Empfinde wirklich Freude dabei, es zu tun, und erkenne, dass es wichtig ist, für den glatten Ablauf des Ganzen. Was auch immer es ist.

Scheue dich nie und übernimm Verantwortung für dich und dein Tun und Handeln. Deine eigene Weisheit und Größe werden dabei wachsen.

Wisse, dass dir niemehr übergeben wird, als du tragen kannst. Das ist wichtig! Denn jede Verantwortung trägt dazu bei, dich um jenes kleine bisschen Mehr zu entfalten und auszuweiten.

Der Sinn deiner Verantwortung ist nicht, dass du dich niederdrückst und überlastetst, sondern sie hilft, dass du dich weiter entfaltest und daran wächst.

Lehne die Verantwortung, die dir übertragen wird, nicht ab, sondern sei dankbar dafür. Wisse, dass sie dir nicht gegeben würde, wenn ich nicht wüsste, dass du fähig bist, dass du sie auf dich nimmst.

Suche und finde jederzeit Meine Hilfe, denn ICH BIN dein allzeit bereiter Helfer und Führer. Wende dich an mich.

Eillen Caddy, Herzenstüren öffnen

Progressiver Workshop mit Dr. Joe Dispenza in Basel vom 5.8.-7.8.2022

Wow – was für ein berührendes Wochenende mit Dr. Joe Dispenza in Basel. Und ich mitten drin dabei.

Für mich wurden viele Fragen über die Auswirkung meiner inneren Arbeit durch Meditationen beantwortet. Es gibt für all unsere Veränderungen in unserem Inneren durch Meditationen und positiver Fokussierung eine wissenschaftliche Erklärung. Einfach großartig.

Die Friedensquelle

Liebe Freunde und Gäste der Friedensquelle,

ich freue mich, dass ich euch mitteilen kann, daß die Friedensquelle für Meditationen und Filmabende wieder geöffnet ist. Die jeweiligen Termine werde ich im monatlichen Friedensquellerundbrief bekannt geben.


Ebenso freue ich mich, daß mein drittes Buch „Ich erschaffe mich selbst und lasse mich führen“ ab sofort in meinem Aika Verlag bestellt werden kann. In Kürze könnt ihr, eine von mir gesprochene Gebets CD, passend
zum Buch, ebenso im Aika Verlag erwerben.


Und hier noch ein paar eigene Gedanken zu der jetztigen Lage in der Gesellschaft:

Lasst uns gemeinsam eine heile Welt erschaffen:

Wir leben in einer unruhigen Zeit. Viele Ängste verbreiten sich weiter in der Gesellschaft. Die Medien tragen ihren Teil dazu bei. Deshalb ist es wichtig, dass du die Informationen aus den Medien, weiterhin in einem Fastenmodus hälst. Sei jedoch informiert, so dass du handeln kannst.

Beschränke dich weiterhin auf das Wesentliche.

Mache dir immer wieder bewusst: „Alles, worauf du deine Aufmerksamkeit lenkst, vergrößert sich“.

Wenn du in dieser Welt etwas verändern willst, ist es gut, dass du bei dir selbst beginnst. Erschaffe ab sofort mit deinen Gedanken, deiner Vorstellungskraft und deinen Gefühlen eine zum Wohle aller, heile Welt.

Und diesen Fokus bringe immer wieder mit deiner Gedankenkraft in dein Bewusstsein. So kannst du, gemeinsam mit uns allen mitwirken, dass du eine Welt zum Wohle aller, mitgestaltest. Bleibe dabei im Vertrauen, dass das, was geschieht, zu unserem besten ist.

Es macht für uns alle keinen Sinn, dass wir weiterhin Ängste mit unserer Gedankenkraft stärken. Sei bereit, dass du den Teil, den du zur Veränderung beitragen kannst, positiv zum Wohle aller einsetzt. Beginne jetzt damit!

In diesem Sinne wünsche ich uns allen eine friedvolle und entspannte Zeit.

Ich freue mich auf ein baldiges, gesundes Wiedersehen.

Herzliche Grüße

eure Petra Maria

Tipp des Monats

Wenn ein Küken einmal aus seiner Schale oder ein Schmetterling aus seinem Kokon ausgeschlüpft ist, gibt es kein Zurück mehr.

Es findet ein ständiges Entfalten in das Neue hinein statt. Lass den Akt der Entfaltung einen Prozess sein, der Tag für Tag, Stunde für Stunde, Minute für Minute für dich stattfindet.

Fühle die Erregung und Erwartung in allem, was geschieht. Es gibt in diesem Leben keinen einzigen langweiligen Augenblick, wenn du hellwach bist! Es geschieht immer etwas. Übe dich immer im Hier und Jetzt zu sein.

Lass es geschehen und gehe mit allem mit. Ich sage dir, alles, was sich entfaltet, wird zum Allerbesten und zum Wachstum und zum Wohl des Ganzen sein.

Finde für dich den vollkommenen Lebensrhythmus und gib ihm dein Allerbestes. Gebe jeglichen Widerstand auf und fließe mit dem Fluss deines Lebens. So wirst du deinen Frieden im Herzen und Klarheit in deinem Geist finden.

Und wenn du im inneren Frieden bist, dann bist du offen und bereit für die Entfaltung des Neuen in deinem Leben.

Eileen Caddy, Herzenstüren öffnen

Herz-Meditation

Güte zeigen

Was aus dem Herzen strömt, findet seinen Weg in das tägliche Leben, ins Universum. Jeder kann jederzeit liebevolle Güte und tiefe Freundschaft gegenüber Freunden, Fremden und unsympatischen Menschen zeigen. Die Absicht und das Tun zeigt seine Wirkung.

Die anschließende Herzensmeditation bietet Ihnen eine Möglichkeit.